• katze-josi

    Wir lieben dich!Katze Josi

    Unsere Büro-Katze Josi ist seit heute den 07.03.2022 im Katzenhimmel. Wir wünschen dir auch im Jenseits viel Liebe und jede Menge Leckerlis.

In Gedenken an Bürokatze Josi

Im Jahr 2019 haben wir dich aus dem Uelzener Tierheim gerettet, weil dich niemand haben wollte. Du hast uns auf den ersten Blick gefallen und unsere Herzen höher schlagen lassen. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase hast du uns in dein Herz geschlossen und dich in gegenseitiger Liebe an uns gekuschelt.

Deine gelegentlichen Streifzüge durch das Büro und auf dem Schreibtisch, mit kleinen Unterbrechungen, haben uns immer wieder gezeigt wie wichtig wir dir sind, auch wenn du manchmal die falschen Tasten der Tastatur beim Besuch gedrückt hast. Vorsichtig und leise hast du dich neben Maus und Tastatur gelegt. In der Mittagspause und nach der Arbeit freuten wir uns über gemeinsame Streicheleinheiten und das Spielen mit dir.

Abends, nach dem das Tagwerk getan war, hast du mit uns zusammen auf dem Sofa viel schöne Stunde verbracht. Neben deinem beruhigendem Schnurren hast du uns deine Zuneigung mit Nasenstupsern immer wieder sehr liebevoll gezeigt. Als Leckermaul warst du bist zuletzt, sofort zu stellen, wenn auch nur die Packung geraschelt hat. Wie in jeder guten Beziehung gab es auch mal schlechte Zeiten, in denen du dein Futter verschmäht hast oder den ein oder anderen Haarball auf dem Boden verteilt hast, aber wir lieben dich dafür nur um so mehr.

Die letzten Tage waren für uns etwas ganz Besonderes, weil du, obwohl es dir nicht so gut ging, du dich immer noch um uns kümmern wolltest, sei es durch die morgendliche "Aufstehen-Patrouille" mit Sprung auf den Bauch oder dem Kontrollgang am Computer, ob wir noch ordentlich arbeiten. Du warst immer mitten im Geschehen und wenn du doch mal deine Ruhe wolltest hattest du viele tolle Rückzugsorte.

Leider ging es dir zuletzt immer schlechter und in Rücksprache mit dem Tierarzt haben wir dich von deinem Leiden, mit den dann festgestellten Tumoren, am 07.03.2022 sanft einschlafen lassen.

Wir, das Team WSMU, ganz besonders Stefan Marwede, die Kunden und Besucher vermissen dich und werden dich für immer in unseren Herzen tragen. Wir wünschen dir auch im Jenseits viel Liebe, Streicheleinheiten, Spass und jede Menge Leckerlis.

So lieb unsere Josi