• titelbild

    Einfach lecker!Apfelkuchen

    Immer zu Weihnachten und zu besonderen Anlässen backt auch die IT (WSMU) einen tollen Kuchen, passend zur Jahreszeit.

IT trifft Kuchen die (2)-Zweite :-)

Tief draußen vom Walde kommt er her, der IT-ler und sagt euch, es weihnachtet draußen sehr. Verschneite und stillgelegte Serveranlagen will er betreuen, doch steht er oft vor verschlossenen Pforten, drum hat der brave IT-Supporter rund um die besinnliche Weihnachtszeit, immer den richtige Tür- & Toröffner bereit. Ein Apfelkuchen, samt duftenden Geruch, sodass man die Tür zum Serverraum, dem IT-ler einfach aufmachen muss. Gemeinsam fallen Sie über den Kuchen her und ich sage euch, es schmeckt uns allen sehr :-)

Apfelkuchen Zutaten

  • 4-6 Eier mittlere Größe
  • 400 – 600g Mehl
  • 150 – 200g Zucker
  • 400 – 500g Butter
  • 3 – 4 Packen Vanillezucker
  • 1 Dutzend Äpfel je nach Größe Kuchenform
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Pr. Salz

Zubereitung

  • 1 Äpfel schälen und zerkleinern
  • 2 Zimt & Zucker mischen
  • 3 Zimt & Zucker-Gemisch mit Äpfeln mischen
  • 4 Butter cremig rühren und mit Mehl, Zucker, Eier, Vanillezucker verrühren / kneten, bis eine klebrige Masse entsteht
  • 5 Backpulver währenddessen langsam dazu geben und kräftig verrühren
  • 6 Backform vorbereiten und Ofen auf ca. 170° vorheizen
  • 7 Boden & Wände mit Teig bedecken und dann die Äpfel dazu geben
  • 8 Danach die obere Schicht Äpfel ebenfalls mit Teig bedecken
  • 9 Alles in den Ofen geben für ca. 60 – 80 Min
  • 10 Kuchen abkühlen lassen und aus der Form lösen und servieren

Guten Hunger & frohe Weihnachten

Wir wünschen allen viel Freude beim Backen, dem gemeinsamen Verzehr und eine besinnliche und tolle Weihnachtszeit.