• Ausfüllbare Acrobat Reader PDF Formular erstellen titelbild

    Formular ausfüllbarim PDF Format

    Einfach, übersichtlich und viele Funktionen, das sind die Stärken einer ausfüllbaren PDF. Wie funktioniert es? Erfahren Sie mehr.

Ausfüllbare Acrobat Reader PDF erstellen

Neben Webformularen und diversen Skripten für Webseiten, gibt es Sie, die ausfüllbare PDF. Eine ausfüllbare PDF lässt sich komplett individuell gestalten und schaut auf jedem Endgerät gleich aus. Das ist einer der Vorzüge von PDF’s. Die meisten Systeme unterstützen dieses Format und der damit verbundenen Dateneingabe. So können Firmen sich viel Zeit sparen, indem Sie die ausfüllbaren PDF’s einfach an Ihre Kunden schicken und diese dann später wieder per Mail zurückerhalten.

Beispiele:
Allgemeine Datenanfragen, Stellungnahmen, Berichte, Aufmaße, Anfragen zu Aufträgen, ärztliche Dateneingabe, Datenschutzabfragen, Genehmigungen, Immobilienbewertungen u. v. m.

Alle Vorteile einer ausfüllbaren PDF
1 - Der Kunde / die Firma hat schnell alle Daten.
2 - Es liegt alles digital vor.
3 - Das Arbeiten ist für beide Seiten sehr einfach.
4 - Es werden in der Regel keine Extraprogramme benötigt.
5 - Es funktioniert auf nahezu jedem gerät.
6 - Vorlagen sind individuell anpassbar.
7 - Es schont den Geldbeutel und die Zeit.
8 - Digital ausgefüllt ist alles gut leserlich.

Wie wird eine ausfüllbare PDF erstellt?

Es gibt diverse Softwaretools die alles aus einer Hand bieten, die beste Kombination ist aber ein Grafikprogramm und die Verwendung einer Software, wie Acrobat Reader Pro, um die Funktionen erst nach der grafischen Vorlage hinzuzufügen. Das bedeutet das zuerst geschaut wird wie das ganze aussehen soll und danach geht es an die Technik. Neben Hintergrundbildern oder aufwendigen Gestaltungen gibt es so keine Limitierung des Aufbaus.

Gib es Nachteile bei der Erstellung von ausfüllbaren PDF’s?

Ja die gibt es leider auch, was aber technisch bedingt ist. Bei der Erstellung wird oft erst die Grafische Oberfläche erstellt, darauf kommt die Technik und die Felder / Funktionen, ändert sich was an den Grafiken oder am unteren Aufbau, so muss die Technik komplett neu angelegt werden. Es ist also besonders wichtig genau zu wissen, was man braucht. Nachträgliche arbeiten lohnen sich meistens nicht oder lassen sich nicht ohne weiteres Mal eben schnell integrieren.

Welche Funktionen sind möglich?

Es gibt fast keine Grenzen. Zu den rudimentären Funktionen gehören: “Eingabefelder, Dropdowns, Kontrollkästchen und Gruppenwahl, sowie Mail, Druck und zurücksetzen Funktion. Mit den rudimentären Funktionen und Feldern lässt sich schon einiges machen. Die Felder lassen sich koppeln oder verneinen oder als (und) (oder) Gatter nutzen. Die Felder lassen sich auch so Konfigurieren, dass nur bestimmte Daten, wie Tel. PLZ oder Mail eingetragen werden können.
Erweiterte Funktionen wie Rechnungsfelder oder ganze 3D-Modelle sind ebenso möglich. In der Regel reichen die normalen Felder aber zum reinen Erfassen von Daten aus.

Einfache Funktionsübersicht, sollte für die meisten Fälle genügen. Bitte öffnen Sie das Dokument ausschließlich im Acrobat Reader.

 


Hilfe und Unterstützung

Egal welches Problem Sie haben, bei WSMU sind Sie nie alleine. WSMU hilft weiter, wenn Sie nicht mehr weiterwissen. Rufen Sie uns an oder schreiben eine Mail.